1-über mich

Wer schreibt hier (so dreist) 😉 ?

Toll, dass du wissen willst, mit wem du es hier zu tun hast.

Willst du meine Lebensgeschichte, oder nur die wichtigsten Eckdaten?

Habe ich es mir doch gedacht...
Also hier das Wichtigste:

Die Lehrerin unserer Tochter sprach uns 1997 an, dass mit unserem Kind etwas nicht stimmt. Damals wussten wir gar nicht...

Bild Thomas Hofmann

Ooh mann... ich wollte doch nur die Eckdaten.

Also nochmal:
Ich bin Thomas Hofmann, Jahrgang 1960 und seit 1997 fasziniert mich alles, was sich rund um das Thema Lese-Rechtschreib-Schwäche dreht.

Angefangen hat es wirklich mit der Tochter meiner Frau.
Wir haben all die üblichen Stationen durchlaufen.
Kinderarzt, Ergo-, Logo-, Augenarzt... 

Am Anfang dachte ich, dass ich es nicht der Schule anlasten kann.
Weil meine eigenen Töchter in der gleichen Schule und sogar bei der gleichen Lehrerin problemlos Lesen und Schreiben gelernt hatten.

Heute sehe ich das anders.
Schule macht einfach nicht das richtige für LRS-Kinder.
Zumindest gilt das in den allermeisten Fällen.

Diese Erkenntnis erlangte ich aber nur, weil ich mich wirklich intensiv mit allem rund um das Thema Lernen, Lerntechniken, Sprache, Schrift, Lerntypen, NLP, alternative Therapien, Nachhilfe und noch vieles mehr beschäftigt habe.

Dabei habe ich unendlich viele Interessantes und Wissenswertes kennen lernen dürfen. Aber auch eine ganze Menge Unfug.
Den Unfug lasse ich hier auf meiner Internetseite weg.
Einverstanden?

Ich zeige dir hier einfach nur die Dinge, die sich in der Praxis bewährt haben.

Ich bin unendlich dankbar, dass mir so viele Kinder und Eltern ihr Vertrauen entgegen gebracht haben.
Dadurch durfte ich ohne Ende lernen.

All meine Erfahrungen habe ich zusammengefasst.
Und daraus den Video-Kurs
"Das 15-Minuten-Wortbilder-Spiel" entwickelt.

Damit möchte ich viel mehr Kindern ermöglichen, endlich ganz einfach Lesen und Schreiben zu lernen. Trotz angeblicher LRS...

Und das Beste daran:
Mit meiner Anleitung kannst du das wirklich selber machen.
Und noch besser:
Mit dem heute üblichen Üben hat es aber auch rein gar nichts zu tun.
Ja: Dein Kind lernt, ohne zu merken, dass es etwas lernt.

Alles was du dazu brauchst, findest du auf dieser InternetSeite.
Fang einfach an mit dem Schnelleinstieg.
Und geh dann zum Angebot.

Ich freu mich für dich!  

Unterschrift Th Hofmann
Sag's weiter...